Wanderung am Lech

01. Juni 2022

 Wir Augsburger haben ja das Glück, gleich drei Flüsse zu besitzen: Lech, Wertach und Singold. Und nachdem uns das Wasser ja auch noch das Weltkulturerbe beschert hat, wollen wir das Frühjahr ausnutzen und einen Teil vom Lechlauf erkunden.

Treffpunkt ist das John-Farmer-Restaurant an der Afra-Brücke in Hochzoll (Haltestelle der Linie 6)

am 01.06.22 um 10.00 Uhr.

Auf dem Weg in Richtung Ulrichsbrücke in Lechhausen (ca. 3,5 km) wird uns Herr Settgast über den Wert des Wassers in Augsburg und besonders über die bis 1914 aktive Flößerei in der Wertach und im Lech informieren. Ziel dieser kleinen Wanderung ist die neue Floßlände kurz vor der Ulrichsbrücke in Lechhausen. Von hier aus besteht die Möglichkeit, über die Linie 1 Ihre Ziele in Augsburg wieder zu erreichen.

Dieses neue Lokal (Holzhaus) ist ein Kleinod: Von der Lage, der Anlage und der Aussicht auf die Landschaft!. Leckere Speisen und freundlicher Service werden allgemein gelobt. Lassen Sie sich einfach überraschen! Ganz Neugierige empfehle ich, sich im Internet zu informieren.

Der Seniorenbeirat Telekom Augsburg freut sich auf Ihre rege Teilnahme.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

RSS-Icon