Wanderung am Lech

Wanderung am Lech am 11.10.2022

 Aufgrund reger Nachfragen möchten wir die am 01.Juni 2022 durchgeführte Wanderung wiederholen.

 Treffpunkt ist wieder das John-Farmer-Restaurant an der Afra-Brücke in Hochzoll (Haltestelle der Linie 6) am 11.10.22 um 10.00. Uhr.

 Im gemütlichen Tempo geht es auf dem urwüchsigen Weg entlang dem Lech bis zur neuen Floßlände an der Lechhauser Ulrichs-Brücke (Haltestelle Linie 1). Während der Wanderung erklärt Herr Settgast die jeweils vorhandenen Bauwerke wie Afra-Brücke, Eisenbahnwehr, Eiserner Steg, Anto-Fugger-Brücke, Flößer-Denkmal  in der Schiller-Schule und Neuburger Str. sowie die Bedeutung der Flößerei auf dem Lech und der Wertach bis 1914 für Augsburg und auch die Namensgebung unserer Stadt.

In dem neuen Lokal Floßlände, das architektonisch und landschaftlich ein absolutes Kleinod ist, werden wir dann einkehren. Die leckeren Speisen und der freundliche Service werden allgemein gelobt. Lassen Sie sich einfach überraschen und genießen Sie etwa drei Stunden in einer angenehmen Atmosphäre.

Der Seniorenbeirat Telekom Augsburg freut sich auf Ihre rege Teilnahme.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter fällt die Wanderung ersatzlos aus. Deshalb kann am Vortag der Wanderung über den Anrufbeantworter von Herrn Settgast (0821-5672262) die entsprechende Nachricht abgehört werden.